Diorama: N-Überlandstrassenbahn

Diese sehr detailreiche Fernsehanlage ist Dank der mühevollen Arbeit eines sehr angagierten Mitglied entstanden. Das auf kleinsten Raum auch in der Spurweite Schmalspur N sehr viel möglich ist zeigt diese Anlage.

Auf der Anlage fahren wahlweise 1-2 Strassenbahnen immer in entgegengesetzter Richtung. Gesteuert wird der Ablauf digital von einem selbst, aufgebauten und programmierten Mikrokontroller.

Überzeugen Sie sich selber von den detailreichen Bilder.

 

Anlagenname: Überlandstraßenbahn
Anlagentyp: Diorama
Bahnhofstyp(en): 1 Haltepunkt / Ausweichstelle
Spurweite: N 1:160
Anlagengröße: 0,80x0,60 m
Vorbild/Landschaft: Mittelgebirge
Epoche: IV
Erbauer EMC 78 Halle/Saale e.V.
Eigentümer: EMC 78 Halle/Saale e.V.
Bauzeit: 2009
Steuerung: analog


rechte Seite

Haltepunkt

linke Seite

Haltepunkt

Gesamtansicht Bahnübergang
Haltepunkt Haltepunkt Ortsschaft